Browsing Category

Graz

Community, Graz, Local Businesses

Ein Besuch in Graz

Tupalo ist ja gerade auf Community Manager-Suche für Graz & Linz – eine gute Gelegenheit für mich als Wiener Community Managerin also, die Lage vor Ort zu erkunden. Nach jahrelanger Graz-Abstinenz war es auch wirklich mal wieder Zeit für einen Trip in die steiermärkische Hauptstadt!

UND ES WAR SOOOO SCHÖN!

Anders als Wien verfügt Graz ja über einen Berg mitten im Zentrum, von dem aus man einen tollen Blick über die Dächer der Stadt hat. Was kann man also Besseres tun, als sich an einem wunderbar sonnigen und warmen Frühfrühlingstag auf die Spitze dieses Bergs zu begeben, um eben diesen Ausblick zu genießen? Eben.

.

Also ging es quer durch die Stadt direkt zum Schlossbergplatz, in den Berg hinein und mit einem spacigen Lift schnurstracks aufwärts.

Oben angekommen stellten meine Begleitungen und ich einen akuten Koffeinmangel fest, weshalb wir gar nicht anders konnten, als im ganz wunderbaren Starcke Haus am Schlossberg einzukehren, wo uns zu unserem tollen Ausblick guter Café Latte und extrem leckerer, fluffiger Apfelstrudel serviert wurde. Mmmmmmm!

Nach unserem Abstieg (diesmal zu Fuß) und erfolgreicher Verschönerungsaktion geparkter Fahrräder mit Tupalo-Sattelschützern..

.. musste aber richtiges Essen her – frisch, saftig, steirisch! Unsere Wahl fiel auf den Ungerhof, ein klassisches Gasthaus, in dem auch steirische Schmankerl serviert werden – und das alles zu erstaunlich günstigen Preisen.


Als Abendprogramm waren ja eigentlich Besuche im Forum Stadtpark und dem Kunstfreiraum Papierfabrik vorgesehen, dieses Vorhaben musste aber mondäneren Plänen weichen: Einer Karaoke-Session mit FreundInnen im ländlich-charmanten Mini-Pub Cafe Montreal nämlich. ;)

Tags darauf war Brunch mit Eierspeis-Buffet im Barista´s in der Leonhardstraße angesagt.

Sehr lecker und im Vergleich zu Wien vor allem super günstig (!!!), wenn auch das Personal etwas überfordert schien. Nichtsdestotrotz würde ich wiederkommen, besser aber mit vorheriger Reservierung.

Danach war es an der Zeit für Kunst und Kultur, die nächste Station hieß also ganz klar: Kunsthaus Graz. Sowohl meine BegleiterInnen als auch ich fanden die derzeit gezeigten Ausstellungen leider nicht übermäßig aufregend, wir alle waren aber vom Gebäude selbst sehr angetan und werden sicher wiederkommen.

Nach einem Abstecher ins Gino Caffe, das zwar sehr leer war, wo es aber guten Kaffee gab, ging es zurück nach Hause, wo ein Videoabend eingeläutet wurde. Nicht, ohne uns vorher noch mit frisch zubereitetem Fastfood vom Café-Pub Rosamunde einzudecken, versteht sich.

Leider war der Kurzausflug nach Graz damit auch schon wieder vorbei, weshalb sich ein Essen im Creperie-Café Le Schnurrbart leiiiider ebensowenig ausgegangen ist, wie ein Besuch der Hofbäckerei Edegger-Tax. Das nächste Mal vielleicht. :)

Stichwort Graz: Bei uns gibt es im Moment Tickets für die Diagonale zu gewinnen, also nichts wie los!

Community, Contests, Events, Graz

Die Diagonale – Festival des österreichischen Films in Graz

 

Viel haben wir in den letzten Wochen und Monaten über Wien erzählt und so finden wir, es wird höchste Zeit einmal einen “Blick über den Tellerrand” in Richtung Süden zu wagen und die steirische Landeshauptstadt Graz in den Mittelpunkt zu rücken. Von 20. – 25. März zum Beispiel findet dort nämlich zum bereits 15. Mal die Diagonale, ihres zeichend Festival des österreichischen Films statt.

Ziel und Aufgabe der Diagonale ist die differenzierte vielschichtige und kritische Auseinandersetzung mit dem heimischen Kino sowie dieses Filmschaffen starker in die mediale Aufmerksamkeit und damit in den öffentlichen Diskurs zu rücken. Aus über 500 Einreichungen präsentiert die Diagonale dieses Jahr im Hauptprogramm eine Auswahl von Spiel- und Dokumentarfilmen sowie Kurz-, Animations- und Experimentalfilmen und –videos. Viele dieser Produktionen feiern in Graz ihre Weltpremiere oder ihre österreichische Erstaufführung.

Und weil wir die Diagonale mögen und Euch liebe UserInnen umso mehr haben wir diesmal ein Graz-Special für Euch vorbereitet! Auf Tupalo.com gibt es 3×2 Tagestickets wahlweise für Sa. 24.3. oder So. 25.3 zu gewinnen. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, reicht es, einen Kommentar auf diesen Blogpost zu hinterlassen ODER unserem Grazer Twitteraccount zu folgen und zu retweeten ODER unsere brandneue Tupalo Graz-Facebook Page zu liken und einen unserer Diagonale-Posts ebendort zu kommentieren. Verkünden werden wir die glücklichen GewinnerInnen am Do 22.3.

Wie wünschen allen FilmfreundInnen viel Glück! :)