Browsing Category

Vienna

Community, Events, Vienna

When Cashmob meets Christmas Shopping…

Die Adventzeit – die vermeintliche Zeit der Besinnlichkeit – steht vor der Tür, und wie so oft haben einige von uns schon damit begonnen sich wie alle Jahre wieder in erster Linie auf die Frage zu besinnen “WAS SCHENK ICH NUR DIESES JAHR?!?!”. Nun. Möglicherweise haben wir da einen Vorschlag für Euch! Schon im Rahmen des Instawalks im Herbst diesen Jahres hat uns unser Weg in die Westbahnstraße ins west of vienna geführt – einem kleinen Laden, der im Mai 2012 von Christian Zagler und Bernd Gruber gegründet wurde, und sich auf Toy und Fun Cams spezialisiert hat.

Ganz nach dem Motto “Dinge, die wir nicht brauchen, aber unbedingt haben müssen”, würden wir uns sehr über eine Toycam unterm Weihnachtsbaum freuen. Und genau deshalb würden wir Euch gerne die Gelegenheit geben, uns (oder auch Euren Lieben und Liebsten) eine solche zu kaufen und veranstalten deshalb den nächsten Cashmob* im west of vienna!

Die “Hard Facts”:

WANN?
4. Dezember 2012, 18:30 – 19:30+

WO?
west of vienna
Westbahnstrasse 25/2, 1070 Vienna

Die “Soft Facts”:

Es gibt Punsch und Kekse, aber in erster Linie viele tolle Toy und Fun Cams zum ausprobieren und einkaufen!


*Cash Mob? Was war das nochmal?

Die Regeln:

– Bring einen Freund! (Oder zwei oder drei…)
– Gib min. 10 Euro aus und kauf Dir (oder in diesem Fall Deinen Lieben) was Schönes!
– Sprich mit mindestens 2 Menschen, die Du davor noch nicht kanntest!
– Have (a lot of) fun!

In den nächsten Tagen wird noch ein Spotlight mit noch mehr Infos zum Shop auf unserem Blog folgen; alle Updates zum Cash Mob im west of vienna gibt’s inzwischen auf Facebook und auf Twitter! Liken und Followen highly recommended! Selbstverständlich gibt’s auch ein Facebook Event zur Veranstaltung. :)

Wir sehen uns am 4. Dezember und freuen uns auf Euer Kommen!

Community, Contests, Vienna

Es weihnachtet sehr…. früh.

Mitte November und die Geschäfte sind bereits voll mit Lebkuchen, Christbaumschmuck und anderen schönen Dingen. Ein bisschen früh, wie wir finden, allerdings soll es uns auch nicht weiter stören, denn unsere Lieblingsjahreszeit, die “Punschsaison” hat gerade eben begonnen. :D

Die ersten Märkte am Hof und im MuseumsQuartier Wien haben wir selbstverständlich bereits getestet und auch den Punsch im Eislaufverein Wien durchaus für gut befunden und deswegen wollen wir unsere Freude auch mit Euch teilen!

Schon im Frühjahr haben wir gemeinsam mit dem MuseumsQuartier Wien einen perfekten Tag im MQ verlost (Erinnert Ihr Euch?) und so soll nun der perfekte Winterabend im Rahmen des Winter im MQ folgen!

Zu gewinnen gibt es:
Eine Partie Eisstockschießen am 19.11, 17 – 18 Uhr
Häferl und Punschgutscheine für 12 Personen

Nicht schlecht, oder?!  Doch wie könnt ihr nun gewinnen? Ganz einfach! Entweder per Kommentar unter diesem Blogpost, der uns Deine Lieblingslocation im MuseumsQuartier Wien verrät, per Mail an win(at)tupalo(dot)com oder Du twitterst einfach “Ich möchte mit @TupaloWien den perfekten Winterabend im @mqwien gewinnen! http://bit.ly/XE6LYz”.

Unter allen TeilnehmerInnen wird am Freitag, 16. November um 14:00 der Preis verlost! Viel Glück und derweil: Happy Punsch-ing! :)

Community, Tupalo, Vienna

Lustig, hilfreich, cool

Die Möglichkeit, auf eine Bewertung per Kommentar zu reagieren, gibt es auf Tupalo ja schon lange.

Was aber, wenn man eigentlich nicht wirklich etwas hinzuzufügen, zu berichtigen oder an generellem Senf dazuzugeben hat, aber den bzw. die AutorIn einer Review trotzdem wissen lassen möchte, dass man diese für besonders gut hält? Dann kommt unser “helpful/funny/cool”-Feature (Tupalo-intern auch gerne mal auf “HFC” verkürzt) als alternative Feedback-Möglichkeit zum Einsatz.

Wenn Du eine Bewertung besonders hilfreich, lustig und/oder cool findest, kannst (bzw. sollst!) Du das Deine Mit-UserInnen wissen lassen, um sie in ihrem Tun ein bisschen anzuspornen. :)

Direkt unter jeder Review befinden sich 3 Buttons:

Wenn Du einen davon klickst (siehe Abbildung), bekommt der bzw. die VerfasserIn eine E-Mail zugeschickt, in der ihm/ihr mitgeteilt wird, wie Du die Bewertung findest; alle BesucherInnen von Tupalo.com sehen Dein Feedback natürlich auch, eben direkt auf der Spot-Page, unter der Review.

Bei selbstgeschriebenen Bewertungen fehlen die Buttons klarerweise (siehe oben), dafür bekommt man auf dem eigenen Profil diese “Likes” aufgelistet – meine eigenen Bewertungen fallen ja anscheinend eher weniger lustig aus ;) dafür werden sie doch immer wieder als hilfreich eingestuft:

Falls Du Dich einmal “verklickt” hast, kannst Du das durch einen nochmaligen Klick auf den entsprechenden Button wieder rückgängig machen – das grüne Häkchen verschwindet dann wieder – und natürlich kannst Du auch mehr als einen Button anklicken, eine Bewertung also hilfreich UND lustig UND cool finden!

Auf der Tupalo Wien-Seite kannst Du schon mal Ausschau nach potentiell lustigen, coolen oder hilfreichen Bewertungen halten, ansonsten findest Du aber sicher auch über unsere Rangliste interessante UserInnen mit besonders gut geschriebenen Reviews! Viel Spaß beim Feedbacken!

fink lambchop
Community, Contests, Events, Vienna

Zwei Konzerte an kalten Novembertagen

Wir bei Tupalo sind nicht nur KaffeegenießerInnen und Food-Nerds, einige von uns sind wahre MusikfanatikerInnen. Immer auf der Suche nach neuen Bands, Singer-SongwriterInnen und DJs, die uns tagsüber mit deren Musik unterhalten, während wir arbeiten. Und wenn uns dann einE KünstlerIn oder eine Band besonders gut gefällt, warten wir, bis es in einer unserer Lieblingslocations in Wien ein Konzert gibt, um das Ganze live genießen zu können.

Im November werden wir uns zwei Konzerte bestimmt nicht entgehen lassen:
Am 13.11. beehrt Fink die Arena und wird diese mit einer erweiterten Band beschallen. Im August durfte ich ihn schon in Budapest am Sziget bewundern und ich kann wirklich nur allen empfehlen, ihn sich mindestens einmal anzusehen. Die Atmosphäre, die bei seinen Konzerten herrscht, ist atemberaubend. Eine ungefähre Vorstellung davon vermittelt das folgende Video:

Am darauffolgenden Sonntag, dem 18. November, kommt Kurt Wagner mit Lambchop ins WUK. Lambchop werden vermutlich Stücke aus ihrem neuen Album “Mr. M” spielen. Wer die Band noch nicht kennt, kann sich im offizellen Video zu “Gone Tomorrow” von Kurts einzigarter Stimme hinreißen lassen – eventuell sogar so sehr, dass der Wunsch entsteht, ihn bei seinem Konzert zu besuchen!

Na, Lust bekommen, auf eines der beiden Konzerte zu gehen?

Wir teilen nämlich gerne und verlosen deshalb 2×2 Tickets für das Konzert von Lambchop am 18. November und 1×2 Tickets für das Konzert von Fink am 13. November!

Mitmachen ist ganz einfach!
Continue Reading

Community, Contests, German, Graz, Vienna

Music Weeks auf Tupalo.com

Dass wir bei Tupalo.com große Musikfans sind, ist ja nun schon längere Zeit ein offense Geheimnis. Ob bei Festivals, Konzerte oder auf goTV – wir machen eigentlich überall eine gute Figur, wo es um Musik geht.

Höchste Zeit also, auch mal eine entsprechende Challenge zu starten und Euch mitten in den Music Weeks auf Tupalo.com willkommen zu heißen!

Die große Tupalo.com Music Challenge

Diesmal geht es darum alle Tupalo.com Spots zu bewerten, die sich der Musik verschrieben haben und wir wollen Deine Meinung zu Clubs, Konzertvenues und Plattenläden in ganz Österreich hören, damit wir wissen, wo wir uns zum nächsten Konzert oder einer durchtanzten Nacht einzufinden haben!

Win a Logitech UE Boombox!

Auch diesmal gibt es selbstverständlich wieder was zu gewinnen und zwar die Logitech UE Boombox , einen Lautsprechen to-go mit dem Du ab sofort Dein Musikerlebnis immer dabei haben kannst! Die nächste Outdoor Party (Use Case: Weihnachtslieder beim Punschstandl? :) ) kommt bestimmt! Naja. Zumindest für unseren Challenge Gewinner oder unsere Gewinnerin!

Unter allen die mitmachen verlosen wir zusätzlich 2 Logitech Mobile Boomboxes. Sein Musik(location)wissen bis 31. Oktober 2012 um 17 Uhr unter Beweis zu stellen, lohnt sich also auf jeden Fall!

Die Regeln: Pro Review mit mindestens 10 Wörtern gibt es 10 Punkte; für eine Superreview sogar 20. Wenn Du mit dem entsprechenden Link, Deine Freunde zur Challenge einlädtst und diese eine Review schreiben gibt’s ebenfalls Punkt für Euch beide. Noch Fragen? Immer her damit! Schreib uns einfach eine mail an wien (at) tupalo (dot) com.

Zur Tupalo.com Music Challenge geht’s hier entlang!

Konzert gefällig?

Auch für die Livemusikfans haben wir während der Music Weeks einiges auf Lager und so wird es immer mal wieder Konzerttickets zu gewinnen geben. Immer mal wieder auf unserem Blog vorbeizuschauen, oder und auf Twitter und/oder Facebook zu folgen, lohnt sich also auf jeden Fall um nichts zu verpassen!

Community, Development, Graz, Vienna

Tupalo x Foursquare – zwei Fliegen mit einer Klappe!

Seit dieser Woche müsst Ihr praktischerweise nicht mehr ständig zwei Apps verwenden, um den prestigeträchtigen Posten des Kaisers und Mayors näherzukommen! ;)

Tupalo unterstützt jetzt nämlich auch Foursquare-Checkins. Das bedeutet, dass es in Zukunft egal ist, mit welcher der beiden Apps Ihr eincheckt; Eure Checkins werden nämlich praktischerweise auf beiden Seiten – sowohl Tupalo als auch Foursquare – vermerkt!

Um dieses Doppel-Checkin-Feature nützen zu können, müsst Ihr nur in Euren Benutzereinstellungen unter “Externe Services” die Verlinkung zu Eurem Foursquare-Account herstellen, und schon kann’s losgehen!

Da sich dieses Feature noch in der sogenannten “Beta-Phase” befindet, kann es vorkommen, dass nicht jeder Checkin 100%ig “passt”. Falls Euch bei Euren Checkins etwas merkwürdig vorkommt oder Ihr Fragen zu diesem neuen Feature habt, schickt uns bitte eine E-Mail an support[at]tupalo[dot]com!

Community, Local Businesses, Vienna

KochAbo Dinner Party sponsored by Tupalo

Kanntet Ihr alle schon Bulgur? Nein? Ich auch nicht, aber dank KochAbo kam ich in den Genuss und zauberte mir nach meinen ersten beiden KochAbo-Versuchen problemlos in nur 20 Minuten einen orientalischen Bulgur-Salat.

Dieses Gericht ist eine leichte und erfrischende Vorspeise aus dem Libanon. Bulgur ist (für alle die es noch nicht wissen) ein geschroteter und vorgegarter Weizen und ähnelt groben Couscous. Eine außergewöhnlichere Beilage zum Beispiel für nette Grillagen im Sommer, kann aber auch als Hauptspeise serviert werden (und ist übrigens laktosefrei).

bulgursalat

Aber nun genug von mir und meiner Cook-Experience.

Möchtest du demnächst gemeinsam mit Deinen Freunden eine Kochsession der etwas anderen Art einlegen? Dann mach mit beim Wettbewerb um eine KochAbo DINNERPARTY sponsored by Tupalo.com!

Alle Rezepte und Zutaten plus Flüssignahrung werden Dir frei Haus geliefert und dann kann es auch schon losgehen: Als Vorspeise könnt Ihr Euch mit einer scharfen Maissuppe mit Chili, Ingwer und Limetten einheizen, die Hauptspeise ist ein Hühnchen-Wok mit Gemüse und Kokosmilch. Und nach dem Motto “Was Süßes rutscht immer noch” gibt es last-but-not-least gebratene Ananas. Zwei Flaschen Wein und ein 6er-Träger Bier dürfen bei einer gelungenen Dinner Party natürlich auch nicht fehlen. :)

Gewinnen kann so einfach sein…

Latte Art ist Euch allen bestimmt ein Begriff! Wir gehen einen Schritt weiter und wollen von Euch ganz tolle “Food Art” sehen. Postet Eure Food Art-Skulpturen, -Bauwerke, -Highlights, etc.. auf unserer Tupalo Wien Facebook-Seite, tweetet sie uns an @TupaloWien oder hinterlasst uns einen Link dazu in den Blogkommentaren und unsere hochkarätige Jury wird dann die innovativste FOOD ART-Idee küren. Montag, 22. Oktober, um 11 Uhr ist “Einsendeschluss”.

Hier gibt es schon mal ein inspirierendes Beispiel von mir:

Als Trostpreis bekommen alle, die bei unserer Aktion mitmachen (oder auch nicht) folgendes Zuckerl:

KochAbo x Tupalo.com rabattcode

Hier das Kleingedruckte: Aktion ist für Neukunden gültig: -20 Euro auf die erste Bestellung.

Community, Local Businesses, Tupalo, Vienna

KochAbo.at made my day – part 2

KochAbo-Gerichte-Kochen macht süchtig, deswegen stand nach dem Hühnchen Pita nun das zweite Testgericht am Programm.

Nach einem stressigen Tag und leider wenig Zeit, um einkaufen zu gehen, war ich wirklich heilfroh, dass “die schnelle Küche aus dem Netz” schon bei mir zu Hause auf mich wartete. Denn: Ein glutenunverträglicher Uni-Freund hatte sich für den Abend angekündigt.

Kürbis-Chili-Eintopf à la Steffi wurde in ca. 25 Minuten auf den Tisch gezaubert. Meine zwei absoluten Highlights dieser Küchenschlacht waren einerseits, dass man den Hokkaidokürbis nicht schälen musste, da die Schale essbar ist, andererseits die rote Bohnendose ohne vorhandenen Dosenöffner aufzubekommen. Gott sei Dank kam mir mein handwerklich sehr begabter Nachbar zu Hilfe.

Ich glaube, ich wäre nie auf die Idee gekommen mir einmal einen Kürbis-Chili-Eintopf anzurichten, geschweige denn mir einen Dosenöffner zuzulegen. :)

Ein großes Lob an die KochAbo-KöchInnen für ihre variierenden Gaumenfreuden und die leicht verständlichen Kochgerichte. Freut Euch auf das nächste Testgericht, ich serviere dann nämlich einen “Orientalischen Bulgursalat” – nach laktosefreier Rezeptur.

KochAbo.at
Community, German, Tupalo, Vienna

KochAbo.at made my day – part 1

Nach langen Überlegungen war es am Montag endlich soweit. Mein Selbstexperiment “Steffi kocht” konnte beginnen. Um Punkt 20:00 Uhr wurden die dazu benötigten Zutaten direkt zu mir nach Hause geliefert. Der überaus freundliche Lieferant von Kochabo.at war pünktlich – wie es bei der Bestellung versprochen wurde.

KochAbo.at

Voller Vorfreude nahm ich das große Paket in Empfang und begann sofort das erste Test-Gericht zu kochen. Da mein Göttergatte aus Lateinamerika kommt, wir meistens so spät essen und noch dazu Hühnchen Pita auf der Agenda stand, schien alles perfekt. Die Rezepte sind wirklich einfach und verständlich. Nach 25 Minuten waschen, schälen, schneiden, würzen und braten, stand das fertige Gericht am Tisch.

Mein Fazit: Das freundliche und schnelle Service des KochAbo.at Teams find ich wirklich super. Besonders für Kochanfänger oder Kochfaulies ist diese Option der gesunden und einfachen Zubereitung abwechslungsreicher Gerichte ein absoluter Hit.

Seid gespannt auf das Test-Gericht Nummer 2: “Kürbis-Chili-Eintopf”. Da wurde mein lieber Uni-Freund Thomas bekocht und versprach mir danach, bald wieder auf Besuch zu kommen. Und ich für meinen Teil – ich schwinge ab sofort den Kochlöffel öfter. :)

Habt Ihr bereits Erfahrungen mit Gerichten von Kochabo.at gemacht? Dann hinterlasst uns doch einfach einen Kommentar.

Community, Events, Local Businesses, Vienna

Ein Nachmittag ganz im Zeichen des Kaffees

Letzten Samstag wurde gecoffeewalkt in Wien und wir haben uns im Rahmen des letzten Tupalo.com Get Together einen Nachmittag lang mit unserem allerliebsten Heißgetränk beschäftigt, das uns täglich frühmorgens in den Tag begleitet.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es, ausgehend vom neu eröffneten Spirali in Wieden (welches übrigens täglich bis warme Küche bietet!), von der kaffeefabrik ins POC – People on Caffein und weiter ins kaffeemodul, bis man sich auf einen kleinen Absacker im Radlager in der Westbahnstraße einfand.

Unser Trainingsprogramm zum Trainee Barsita:

In der kaffeefabrik: Brasilianische Cupping – inkl. Rohkaffee beurteilen, Unterschiede feststellen, etc.

Im POC – People on Caffein: Filterkaffee, alle Zubereitungsmethoden werden gezeigt, die Unterschiede sichtbar gemacht und dann Kaffee verkostet

Im kaffeemodul: Espressomaschine- Espresso Verkostung, Milchschäumen, Latte Art

Die leichte Koffeinüberdosis bei all dem Verkosten und Ausprobieren haben wir alle dann eigentlich gerne in Kauf genommen und Danuta’s Tweet bringt die Sache auf den Punkt:
Danke an alle, die dabei waren! Es war ein toller Nachmittag!
PS: Mehr Fotos von der Veranstaltung gibt’s übrigens auf Facebook. Viel Spaß damit! :)