Community, Events, Vienna

Game City 2011 – Gaming findet Stadt

Von 22. bis 24. Oktober steht das Wiener Rathaus wieder drei Tage im Zeichen des Computerspiels. Gemäß dem Motto der Game City findet diese heuer bereits zum fünften Mal „Stadt“ und lädt bei freiem Eintritt zum Ausprobieren aktueller Games ein. Ziel ist es, das viel diskutierte Thema Videogames in einem für jedermann zugänglichen Rahmen zu präsentieren. So stehen neben Herstellern von Konsolen & Spielen und eSportlern auch Ausbildungsstätten im Bereich Games oder Einrichtungen der Stadt Wien Rede und Antwort.

Zu den Highlights der Veranstaltung zählen wieder das Österreich-Finale der World Cyber Games und die Fachtagung Future and Reality of Gaming (F.R.O.G.), die parallel zur Game City stattfindet und sich der Frage nach der Anwendung und Bedeutung von Spiel- und Medienkompetenz, Soziabilität und Medienkonvergenz des Computerspielens in unserer Gesellschaft und Kultur widmet.

Die Öffnungszeiten der Game City 2011:

  • Samstag: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Sonntag: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Montag: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Einlass für Schulen um 8:30 Uhr

Termine der Fachtagung Future and Reality of Gaming (F.R.O.G.):

  • Freitag: 13:00 bis 19:00 Uhr, danach Conference Dinner für Teilnehmer
  • Samstag: 09:00 bis 18:30 Uhr
  • Sonntag: 09:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Informationen: game-city.at & facebook.com/GameCityVienna.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply