Community, Events, Graz

Springfestival 2012 Challenge

Nächste Woche, nämlich am 16. Mai, ist es soweit: Das Springfestival 2012 startet. Zum zwölften Mal kommen alle LiebhaberInnen elektronischer Musik auf ihre Kosten, sei es durch etwas ruhigere Klänge von Dillon oder harten “Electro-Grindcore” von Huoratron.

Jeder Abend wird natürlich auch von exzellenten Visuals untermalt. Ein besonders Highlight gibt es gleich am ersten Abend, an dem der experimentierfreudige Brasilianer Amon Tobin seine neue Live-Show “ISAM” aufführen wird. Einen kleinen Vorgeschmack kann man sich im folgenden Video holen:

Ein weiteres Highlight sind der Ex-Drummer von Sepultura und seine Frau, die als Mix Hell Electro-Samples und Live-Schlagzeug mixen. Sie sind bereits Stammgäste am Spring und immer wieder sehenswert. Im kompletten Line-Up des Festivals, welches auf der Springfestival Website zu finden ist, finden sich Namen wie ModeselektorFormat BGilles Peterson, AKA AKA, Little Boots, Florian Meindl, Drums of Death und viele mehr.

Und für diejenigen, die sich noch keine Tickets gesichert hat, haben wir etwas!

Du kennst Dich in Graz aus? Weißt, wo man am sich köstlich stärken kann für kommende Nächte? Wo man am besten den morgendlichen Kaffee genießt? Oder wo man sich trifft, um zu chillen und das erste Bier des Tages zu sich zu nehmen? Dann nimm teil an der ersten Challenge in Graz!

Wer bis 14. Mai, 23 Uhr, die meisten Punkte durch Bewerten der besten oder auch schlechtesten Spots in Graz gesammelt hat, gewinnt zwei 4-Tages Pässe für das Springfestival 2012. Unter allen TeilnehmerInnen der Challenge verlosen wir außerdem zwei Eintagespässe für Freitag und Samstag!

Wer zum Reviews Schreiben musikalische Unterstützung braucht, kann sich übrigens einen Großteil der KünstlerInnen, die am Springfestival vertreten sind, auf Spotify anhören!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply