Browsing Tag

Vienna

Activities, Community, Team, Tupalo

VCM – check! Was gibt’s als nächstes?

Nach wochenlanger (*hüstel*) Vorbereitung, haben wir am Sonntag den Vienna City Marathon gut über die Bühne gebracht. Die Bedingungen für Zuschauer und Läufer waren gut. Für unseren Geschmack hätte es vielleicht ein bisschen kühler sein dürfen. Nachdem der letzte Trainingslauf sechs Tage zuvor mit Schneefall und ganz viel Wind absolviert wurde, waren der Sonnenschein und die sommerlichen Temperaturen von fast 20 Grad eine ungewohnte (aber angenehme) Abwechslung.

vcm

Das Ziel, die Staffel und den Halbmarathon zu finishen, ist erreicht und es werden weitere Pläne geschmiedet. Mal schauen, was wir als nächstes angehen…

Community, Vienna

It’s cold, it’s dark… let’s go outside!

It’s that time of the year again, when people complain about the weather a lot and you want stay on the couch forever, where it’s warm and cosy. Yeah…but you know, even then there are so many things happening in your city or neighborhood. Just get some warm clothes, go outside and explore!

If you are getting cold, have a Punsch at one of the Viennese Christmas Markets, have some rest at a cosy café or visit a local exhibition. For some inspiration, take a look at our suggestions and user recommendations below.

 

 

 

 

 

 

 

Phil (reviewed by Mike)

Super hip, vintage cafe and book store, where you can get a great cup of coffee, the new Wild Nothing LP and a vintage 1950’s coffee table all in one sitting. Usually full, it’s best you try and arrive early, especially on the weekend. But when you’re sitting, give their super filling breakfast and soy lattes a definite chance! Just be sure to look good while doing it.

Café Sperl (reviewed by batesman)

I’ve been coming here for nearly 20 years and very little has changed, which is comforting in a way. Service is fine, can be a bit typically Viennese in the evening. Food is hit or miss, but the coffee and ambience cannot be beat.

Kunsthistorisches Museum (reviewed by dwseiple)

One of the world’s great museums set in an amazingly, stunningly beautiful building. Just to look at the interior of this building is worth the price of admission. If you’re not in awe of the art collect – and you will be – you’ll be overwhelmed by the gorgeous interior. Yes, it’s THAT good!

Westlicht (reviewed by last_shit)

westlicht is one of the nicest galleries in vienna, I’d say. it’s the place to see photography exhibitions. I have never been disappointed after my visits. things are nicely presented and always interesting. I especially recommend the “world press award”-exhibitions that are set there once a year. there’s a leica-shop too and little cafè inside. people are very nice! it’s just a very cute place. the location is pretty cool too.

Gartenbaukino (reviewed by spanaut)

Surely one of the nicest cinemas in town, great sixties architecture and definitely worth a visit during Viennale film festival. Watch out for events and parties at the foyer!

So, what is your favorite urban winter spot?

Community, Vienna

Christmas Market Galore!

Sooner than expected it’s Christmas Time again…Christmas Market lovers are already waiting in the wings. In order to be one of the first off the mark we actually have something in store for you. Our beautiful new category pages not only include the obvious categories like restaurants, cafés, stores, parks, museums etc. but also gather event based locations like Christmas Markets. Do you already know where you are going this year? No?! Then check out our Christmas Market Page

Winter im MQ photo by Kay

As a start have a look at our sneak peek below.

Winter im MQ

Winter im MQ review by Saara

Weihnachtsmarkt am Spittelberg

Weihnachtsmarkt am Spittelberg review by Imprints

Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn

Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn review by Jay G.

 

Well, is it already…No…Yes, it is! Today is the day the first Viennese Christmas Market will open its gates at Museums Quartier.

Ready, Steady, Gooooo!

Community

Zum ersten Mal auf Tupalo.com?

Hallo! Du bist neu auf Tupalo? Wenn ja, dann erlaube mir, Dich für einen Augenblick in die Welt von Tupalo zu entführen. Es wird auch nicht lange dauern!

Tupalo.com ist eine Bewertungsplattform, auf welcher Unternehmen aller Art entdeckt und bewertet werden können. Du findest hier ganz einfach und schnell die Hot Spots in Deiner Stadt oder kannst nach angesagten Restaurants, Clubs oder Shops suchen. Zudem erfährst Du, was Andere von der entsprechenden Location halten. Mit unseren Mobile Apps (iPhone & Android) siehst Du, welche Spots in Deiner Nähe empfohlen werden und kannst vor Ort dort einchecken. Somit entgeht Dir in Deiner unmittelbaren Umgebung kein Spot mehr und die authentischen Reviews halten Dich up-to-date.

Tupalo home page

Unser Development Team ist stets auf der Suche nach neuen Features, um Tupalo.com so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten und Userwünsche bestmöglichst zu erfüllen. Aber wir sind natürlich auch auf Dich als Bewertungsprofi angewiesen. Deswegen bekommen die fleißigsten User unter Euch eine spezielle Badge. Wenn Du im Besitz dieser Badge bist, dann gehörst Du *trommelwirbel* offiziell zu unserer Tupalo Community.

Diese Auszeichnung ist mit einigen Zuckerln verbunden:

1. sie zeichnet Dich als vertrauenswürdigen User aus, was heißen mag, dass Du ehrliche und authentische Reviews auf Tupalo hinterlässt,
2. Du darfst vor allen anderen die neuen Features testen und
3. Du stehst immer auf der Gästeliste für unsere legendären Partys.

Kurz gesagt: Alle Benefits in einer Badge!

Tupalo spot page

Wir bemühen uns kontinuierlich Tupalo so abwechslungsreich und charmant wie möglich zu gestalten – unter anderem mit mehr Platz für Deine Bilder auf unserer Spotpage, denn bekanntlich sagen Bilder mehr als 1000 Worte. Auf der sogenannten Discovery Page kannst Du Deine Stadt oder bestimmte Kategorien (wie zum Beispiel “Eissalons” oder “Kaffeeröster“) entdecken und zugleich auch sehen, welche derzeit im Trend sind:

Tupalo city page

Worauf noch warten? Ready, steady, go!

Activities, Community, Vienna

Die kinderfreundlichsten Freibäder in Wien

Wie versprochen folgt nun die Fortsetzung meines ersten Blogposts, in dem es ja schon ums “Mit-Kind-Sein” in Wien gegangen ist. Nach einigen eher kühlen Tagen steigt das Thermometer wieder und man fragt sich, wohin man denn am besten zum Schwimmen geht, vor allem wenn man mit +1 unterwegs ist. Ein paar Tipps, wo in Wien sich das kühle Nass am besten genießen lässt, gibt’s also heute von mir a.k.a. Tupalo-Mami Steffi!

Das Strandbad Gänsehäufel ist mein absolutes Lieblingsbad in Wien. Auch unsere Tupalo User haben es zu einem 5 Sterne-Badespot in Wien erkoren. Hier gibt es wirklich alles was man für einen entspannten oder actionreichen Badetag benötigt. Unsere Userin Hafenbraut hat genau die richtige Headline für dieses Freibad:

Vollkommen schräges Freibad auf einer eigenen Sandinsel in der Donau.” Und für alle Gehfaulen unter euch: Es gibt einen kostenlosen Shuttlservice von der U1-Station Kaisermühlen/VIC.

Ein (jetzt-leider-nicht-mehr) Insidertipp ist das Bundesbad Alte Donau Til S. hat in seiner Review das Bad schön zusammengefasst:

Eins der angenehmeren Freibäder Wiens. Dieser kleine Abschnitt an der alten Donau ist frei von Beachvolleyball-Animationsterror, frei von herrschsüchtigen Pensionisten-Dauergästen und frei von anderen unnötigen Attraktionen. Man kann in Ruhe auf der Wiese oder auf dem Steg rumliegen, es ist sehr kinderfreundlich und das Publikum ist intellektueller angehaucht als in anderen Freibädern. Die 2€ für eine Nachmittagskarte sind sehr fair, und von der U2 Station Alte Donau ists nicht weit.


Last but not least auch ein netter Tipp für Mann und Frau ohne Kind: Über der Donau (von mir aus gesehen – ich komme ja aus Langenzersdorf :-)) gibt es natürlich auch empfehlenswerte Bäder wie zum Beispiel das traumhafte Schönbrunner Bad, ein teures aber sehr schönes Schwimmbad in Wien. In der Früh kann man ohne großen Trubel und Stress in Ruhe seine Längen schwimmen und After Work kann man bis 22 Uhr (dank floodlights) seinen Frust abkraulen.

Habt auch ihr positive (oder negative) Erfahrungen gemacht mit dem ein oder anderen Schwimmbad in Wien? Dann hinterlasst uns doch eine Review auf Tupalo.com. Alle Mamis und Papis freuen sich bestimmt über persönliche Bewertungen von euch, um vielleicht noch unbekannte Bäder mit ihren Kindern aufzusuchen oder besser zu vermeiden.

sixxa store
Community, Vienna

Cash mobbing Sixxa

Tupalo.com organizes the first – EVER – cash mob in Vienna on saturday the 24th of march and I for one can’t wait to have a good reason to spent some money at Sixxa (Kirchengasse 22). During my lunchbreak I went for an inspirational, pre-shopping ‘spaziergang’ to this awesome store. And I know just the things I want/need to buy…

sixxa store

… that little unicorn is screaming for a new mommy and I’ll buy ‘Finding Frank and his friend’ for one of my friends, who’s birthday is coming up soon. I love Sixxa’s book section, and I’d definitely buy more given the opportunity,  but unfortunately I’m on a budget. In need of a present for your nerdy boyfriend / a pair of sleeping shorts for yourself? You simply got to love these robot-boxershorts!

Since cash mobbing is all about discovering cool local businesses you might want to stop by MotMot, Common People, cute little boutique At First Sight and/or Le Shop before 16:00. I’ll make sure to get my energy levels up to speed with a double espresso at my new favorite coffee place Cafe Mentone

Mentone
… and a good healthy ‘tagespasta’ (and my daily fix of free wifi) at Spirali, right next door to Sixxa.

See you on saturday?

* spoiler alert *
Bring your smartphone with you, you’ll be greatly rewarded with a special badge upon checking in via the Tupalo app (android / iPhone)!

Community, Vienna

Weil ich aus Margareten bin…

Seit 4 Jahren bin ich stolze Margaretnerin (schreibt man das so?) und möchte meinen Bezirk nicht zuletzt wegen den auf Gehsteige gesprühten Blümchen und der ganzjährigen Weihnachtsbeleuchtung am Margartenplatz nur ungern gegen einen anderen tauschen.

Deswegen gibt’s heute meine persönlichen Lieblingsspots rund um den Margaretenplatz:

http://farm3.static.flickr.com/2252/2529495288_cca31d9f8e.jpg
WerkzeugH von p0kp0k on Flickr

Der Klassiker im 5. Bezirk ist wohl das WerkzeugH. Zugegeben ist es nicht das stylischste Lokal in Wien, aber es punktet für mich mit Authentizität, sympathischem Personal und fairen Preisen. Besonderes Highlight ist das wöchentlich stattfindende Gratisessen. Ich kann es wirklich nur empfehlen und schau immer mal wieder gern auf ein Bier vorbei. Continue Reading