Browsing Category

Vienna

Activities, Community, German, Vienna

Erfrischung in luftigen Höhen

Endlich haben sich die Temperaturen der Jahreszeit angepasst, da kommt man in der Stadt zeitweise ganz schön ins Schwitzen. Von einem Baum zum anderen schwingen, einen Moscow Mule auf der Dachterrasse oder einen Gemischten Satz im Grünen – wer sich gerne draußen aufhält, nach einer Erfrischung sucht und sich nicht in die klimatisierten Räumlichkeiten der Cafés und Restaurants flüchten möchte, sollte vielleicht mal bei folgenden Locations vorbei schauen…

waldseilpark_kahlenberg

 

Waldseilpark Kahlenberg

Als Kind schon gern auf Bäume geklettert? Wie wäre es dann mit einem kleinen Abstecher auf den Kahlenberg? Der Waldseilpark bietet abwechslungsreiche Routen in 3 Schwierigkeitsgraden, bei denen Koordination & Geschicklichkeit gefragt sind. Der Fahrtwind beim Flying Fox zwischen den Baumwipfeln verschafft Abkühlung.

ocean’sky

Nach dem Besuch des Haus des Meeres einfach mal am Dach auf ein Getränk vorbeischauen und den Blick über die Dächer des 6. Bezirk schweifen lassen. Kletterer kommen zudem an der Kletterwand auf der Südseite auf Ihre Kosten und aus eigener Kraft hoch hinaus.

Sirbu

Ein kleiner Spaziergang durch die Weinberge und im Schatten des Gastgartens mit einem Glaserl Wein Platz nehmen. Ausblick (und vielleicht auch eine kleine Brise) inklusive.

Dachboden

Die Getränkekarte kann sich sehen lassen und auch die Aussicht brauch sich nicht zu verstecken. Sehr beliebt für ein paar After Work Drinks. Um ein Plätzchen auf der Terrasse zu ergattern, sollte man nicht zu spät vorbei schauen.

Donauturm

Erfrischend kühl wird es beim Bungee Jump vom Donauturm bestimmt…genau das Richtige für alle die zudem noch den Nervenkitzel suchen. Die Plattform von der gesprungen wird, sieht man schon von Weitem.

Activities, Community, German, Team, Tupalo, Vienna

Wie kommst Du fit durch den Winter?

Um fit durch den Winter und nicht aus der Übung zu kommen, haben wir uns heuer mal für einen Indoor Sportevent angemeldet. Neben Business Run und Vienna City Marathon reiht sich nun der Vienna Indoor Trail in unser Team Fitness Programm. Trotz krankheitsbedingten Ausfällen sind wir gestartet und haben ein paar lohnende Erfahrungen gemacht…

vienna_indoor_trail

– Auch Indoor Events können Spaß machen
– Das Überwinden von Hindernissen kann zur kniffligen, rutschigen und wackligen Angelegenheit werden
– Training und die richtige Vorbereitung (auf die durchaus höhere Belastung) zahlen sich aus
– Strohballen “wachsen” mit der Anzahl der Runden in die Höhe, Rampen werden steiler, Reifen und Baumstämme sind auf einmal weiter auseinander und 10 km können “länger” sein, als man es gewohnt ist. ;)

streckenplan

Wie wir finden, war der erste Vienna Indoor Trail einen Abstecher in die moderaten Hindernisläufe wert. Weitere Impressionen vom Event findet Ihr hier.

Wenn Ihr auch einmal reinschnuppern möchtet, am besten schon mal für das nächte Jahr vormerken. Hier noch eine kleine Liste von ähnlichen Events – aber Achtung! – die haben es teilweise wirklich in sich.

xcross run am 30.5.2015 auf der Wiener Donauinsel (5 oder 10 km)
Strongman Run am 4.7.2015 in Flachau (20km)
Wörtersee Trail Maniak – Company Trail am 17.9.2015 mit Start in Pörtschach (ca. 7,0 km mit +/- 350 Hm)
Viking Womens Trail am 19.9.2015 (5km & 120 Höhenmeter), am 20.9.2015 (15 km & 500 Hm) oder am 21.9.2015 (9 km & 1.300 Hm) in Neukirchen am Großvenediger
Tiroler Abenteuerlauf am 25.4.2015 (10, 20, 40 km od 60km) in Hall in Tirol

Activities, Community, German, Local Businesses, Vienna

Der Schnee lässt noch ein wenig auf sich warten…aber seid Ihr schon bereit?

Die Skigebiete in Österreich rüsten sich für den Start in die Skisaison. Habt auch Ihr schon alles parat? Ist das Equipment vorbereitet, die Skier oder das Snowboard gewachst, die Kanten geschliffen? Der Andrang bei den Service-Stationen im Skigebiet wird wahrscheinlich groß sein und das Team vor Ort eventuell noch nicht voll besetzt…

Für den Fall, dass Ihr lieber vorbereitet an den Start gehen wollt, haben wir in Wien ein paar Spots für Euch zusammen gesucht, die den Ski bzw. Snowboardservice für Euch übernehmen oder Euch mit dem neuesten Material ausstatten können.

Wenn Ihr in einem weiteren Geschäft gute Erfahrungen gemacht habt, lasst es uns wissen, dann fügen wir es noch schnell hinzu. Ihr könnt hier auch gerne selbst einen Spot anlegen, wenn er auf Tupalo noch nicht vertreten ist. Dann könnt Ihr auch gleich unsere neue Oberfläche zum Anlegen und Bearbeiten der Spots ausprobieren.

Service- und Reparatur:
Hangloose
Nora Sports
Surfinsel

 

Equipment:
alle bereits genannten
Blue Tomato
Community, Vienna

It’s cold, it’s dark… let’s go outside!

It’s that time of the year again, when people complain about the weather a lot and you want stay on the couch forever, where it’s warm and cosy. Yeah…but you know, even then there are so many things happening in your city or neighborhood. Just get some warm clothes, go outside and explore!

If you are getting cold, have a Punsch at one of the Viennese Christmas Markets, have some rest at a cosy café or visit a local exhibition. For some inspiration, take a look at our suggestions and user recommendations below.

 

 

 

 

 

 

 

Phil (reviewed by Mike)

Super hip, vintage cafe and book store, where you can get a great cup of coffee, the new Wild Nothing LP and a vintage 1950’s coffee table all in one sitting. Usually full, it’s best you try and arrive early, especially on the weekend. But when you’re sitting, give their super filling breakfast and soy lattes a definite chance! Just be sure to look good while doing it.

Café Sperl (reviewed by batesman)

I’ve been coming here for nearly 20 years and very little has changed, which is comforting in a way. Service is fine, can be a bit typically Viennese in the evening. Food is hit or miss, but the coffee and ambience cannot be beat.

Kunsthistorisches Museum (reviewed by dwseiple)

One of the world’s great museums set in an amazingly, stunningly beautiful building. Just to look at the interior of this building is worth the price of admission. If you’re not in awe of the art collect – and you will be – you’ll be overwhelmed by the gorgeous interior. Yes, it’s THAT good!

Westlicht (reviewed by last_shit)

westlicht is one of the nicest galleries in vienna, I’d say. it’s the place to see photography exhibitions. I have never been disappointed after my visits. things are nicely presented and always interesting. I especially recommend the “world press award”-exhibitions that are set there once a year. there’s a leica-shop too and little cafè inside. people are very nice! it’s just a very cute place. the location is pretty cool too.

Gartenbaukino (reviewed by spanaut)

Surely one of the nicest cinemas in town, great sixties architecture and definitely worth a visit during Viennale film festival. Watch out for events and parties at the foyer!

So, what is your favorite urban winter spot?

Community, Vienna

Christmas Market Galore!

Sooner than expected it’s Christmas Time again…Christmas Market lovers are already waiting in the wings. In order to be one of the first off the mark we actually have something in store for you. Our beautiful new category pages not only include the obvious categories like restaurants, cafés, stores, parks, museums etc. but also gather event based locations like Christmas Markets. Do you already know where you are going this year? No?! Then check out our Christmas Market Page

Winter im MQ photo by Kay

As a start have a look at our sneak peek below.

Winter im MQ

Winter im MQ review by Saara

Weihnachtsmarkt am Spittelberg

Weihnachtsmarkt am Spittelberg review by Imprints

Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn

Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn review by Jay G.

 

Well, is it already…No…Yes, it is! Today is the day the first Viennese Christmas Market will open its gates at Museums Quartier.

Ready, Steady, Gooooo!

Community, German, Vienna

Movember…it’s on!

Es ist mal wieder soweit…die Zeit der Schnurrbärte ist angebrochen. Morgen ist der 1. November und die Aktion “Movember” startet wieder. Es soll damit ein Zeichen für die Verbesserung der Männergesundheit gesetzt und auf wichtige Vorsorgeuntersuchungen sowie Programme zur Erforschung von Prostatakrebs aufmerksam gemacht werden.

Die Regeln sind ganz einfach:

#1 Setzt Euch dafür ein, die Gesundheit von Männern nachhaltig zu verbessern.
#2 Beginnt am 1. November glatt rasiert und lasst Euch 30 Tage lang einen Schnurrbart wachsen.
#3 Gentlemen schummeln nicht. Keine Vollbärte. Keine Spitzbärte. Keine falschen Schnurrbärte.
#4 Nutzt die Macht Eures Schnurrbarts, um Unterhaltungen über die Männergesundheit anzuregen und Gelder für die Prostata- und Hodenkrebsforschung zu sammeln.
#5 Jeder Mo Bro sollte sich immer und überall wie ein echter Gentleman verhalten.

Wo lasst Ihr Euch den Bart stutzen? Wird da selbst zum Rasierer gegriffen oder habt Ihr einen Friseur/Barbier des Vertrauens, der Euch behilflich ist?

Eine Übersicht der Friseure und Barbershops in Wien findet Ihr hier und natürlich ganz wichtig – eine Liste der Urologen in Wien hier.

Weitere Infos gibt es auf der Movember Homepage und in folgendem Video:

 

Activities, Community, Contests, German, Vienna

Die Wiener Stadtläufe – bist Du dabei?

Das Jahr ist jetzt schon mehrere Wochen alt und gute Vorsätze eventuell bereits wieder vergessen…aber nicht mit uns! Für einige Laufevents in Österreich startet dieser Tage die Anmeldung. Daher haben wir uns gedacht, dass es mal wieder an der Zeit für einen sportlichen Blogpost ist und haben Euch eine kleine Übersicht zu den Wiener Stadtläufen zusammengestellt.

Vienna City Marathon
Den Anfang macht einer der wohl bekanntesten Wiener Stadtläufe, der Vienna City Marathon. Hier geht es mit großen Schritten von der Wagramerstrasse über Prater und Ring durch diverse Wiener Stadtteile und beim Endspurt über die Mariahilfer Straße (Halbmarathon) bzw. an der Oper vorbei (Marathon) zum Heldenplatz. Aufgrund der großen Nachfrage wurde hier die Anmeldung bereits geschlossen. Also bei Interesse gleich mal für das nächste Jahr vormerken!

Termin: 14. April 2013
Weitere Informationen hier.

Österreichischer Frauenlauf
Jedes Jahr finden sich Tausende von Frauen aus Österreich und anderen sportbegeisterten Nationen in Wien ein, um gemeinsam bei diesem außergewöhnlichen Event teilzunehmen. Der Lauf führt die Teilnehmerinnen durch den weitläufigen Prater, über die Hauptallee und Lusthausstraße sowie vor dem Endspurt durch den Würstel-Prater. Eine beachtliche Leistung, nicht zuletzt was die reibungslose Organisation bei diesem Laufevent betrifft. Immerhin ist er mittlerweile auf 30 000 Teilnehmerinnen angewachsen.

Termin: 26. Mai 2013
Weitere Informationen und Anmeldung findet Ihr hier.

Business Run
Jedes Unternehmen was in sportlicher Hinsicht etwas auf sich hält, ist hier mit mindestens einem Team vertreten. Wie auch das Team Tupalo sind im letzten Jahr rund 7000 Teams aus knapp 1000 Unternehmen angetreten. Die insgesamt rund 20 000 Teilnehmer (2012) konnten auf der 4,2km langen Strecke (beginnend am Ernst-Happel-Stadion über die Meiereistrasse, Stadionallee, Lusthausstrasse und Prater Hauptallee) ihre Schnelligkeit und ihren Teamgeist unter Beweis stellen. Ein Hightlight war auch in diesem Jahr der Zieleinlauf durch das Ernst-Happel-Stadion. Beim Business Run gibt es übrigens keine Staffel – man startet gleichzeitig und die Zeiten der Teammitglieder werden später zu einem Gesamtergebnis addiert. Es ist somit durchaus möglich gemeinsam durch den Prater zu laufen.

Termin: 5. September 2013
Weitere Informationen und Anmeldung findet Ihr hier
Team Tupalo beim Business Run 2012

Women’s Run Wien
Dieses eher kleinere Laufevent fand 2012 zum dritten Mal in Wien statt. Die Teilnehmerrekorde eines österreichischen Frauenlaufs konnten damit zwar nicht gebrochen werden, dafür hatte der Lauf durchaus sein eigenes Flair. Sehr familiär, gemütlich und ohne Gedränge ging es dort 2x (5km) bzw. 3x (8km) im pinken Laufshirt durch den Donauturmpark. Der Lauf in Wien war die letzte Station der Women’s Run Laufserie. Zuvor fanden bereits ähnliche Events in Hamburg, Frankfurt, Köln und München statt.

Termin: 21. September 2013
Weitere Informationen und Anmeldung findet Ihr hier

Vienna Night Run
Gestartet wird beim Vienna Night Run vor dem Rathausplatz, gelaufen wird dann mit den 16 000 Teilnehmern einmal um den Ring. Die Erlöse kommen dem Hilfsprojekt LICHT FÜR DIE WELT zugute.
Der Vienna Night Run ist wirklich ein besonderes Erlebnis, was man zumindest einmal ausprobiert haben sollte. Die Kulisse der Laufstrecke ist einzigartig – die Gebäude und Sehenswürdigkeiten entlang des Rings sind schön beleuchtet. Warum nicht mal eine kleine Sightseeing Tour bei Nacht und vorbei an Rathaus, Burgtheater, Votivkirche, Oper, Hofburg sowie Natur-und Kunsthistorischem Museum?

Der nächste Termin steht zum Zeitpunkt der Veröffentlichung leider noch nicht fest.
Weitere Informationen hier.

Sonstige Läufe in Wien und Umgebung:
Wien Energie Halbmarathon
Bisamberglauf
Wiener Zoolauf
Rote Nasen Lauf
12 Stunden Lauf
Internationaler Wiener Höhenstrassenlauf und Kahlenberglauf

 

Community, Tupalo, Vienna

Lean Startup Conference Simulcast in Vienna

On Monday, some of the leading advocates of the Lean Startup Movement gathered in San Francisco for the Lean Startup Conference 2012. The event was streamed to more than 200 locations all over the world and the Lean Startup Circle Vienna was one of the official simulcast partners. More than 30 members of the Group joined the event at Sektor5.

The programm was filled with talks from innovators of startups and established companies alike and gave insights into the lean startup methods in use. I have to admit that the first hour was not easy to follow, so we had a bit of a difficult start – but I partly blame the static camera perspective of the livestream for this. ;)

My takeaways as one of the event hosts are the following:

  • use a different format next time where people can join and leave the conference talks as they like
  • enable engagement in interactive sessions, workshops or games in parallel (instead of using the breaks for this)
  • rather go for the time delay option, show the conference video that is published 48hours after the conference

But altogether a very nice evening with great people and interesting conversations.
A special thanks to everyone that helped to organize it!

Community, Vienna

My 5 favorite Christmas Markets in Vienna

Christmas makes people suddenly crave warm alcoholic beverages, tolerate queues and glittery pretty-pretties. This virus hits me too. I’d normally stay far away from Vienna’s busiest shopping streets during the weekends and I enjoy my wine chilled. But the crowded Christmas markets of Austria’s capital city are now my favorite hang-out. Here’s to hoping they’ll sell glittery deathstars for this year’s Christmas tree!

Winter im MQ

photo via Facebook

Winter im MQ is my all time favorite. I’m not sure what exactly does the trick here. Is it the variety of punsch stands (go for Halle, they put marshmallows in your glühwein)? The music? The artsy projections? The being surrounded by peers? All I know is that I spent a good amount of time here. And that I started collecting this years mugs again… sst! ;)

Weihnachtsmarkt am Spittelberg (1070)
Many a night I’ll start at the market in Spittelberggasse, making my way up to Siebensterngasse towards MQ for a drink. This year there is a stand selling Mexican wrestling masks. Now that would make for an interesting Christmas present, wouldn’t it?

Wiener Christkindlmarkt – Wiener Adventzauber (Rathausplatz, 1010)
It’s like stepping into a postcard. The Rathaus looks just perfect and I love it that all trees are crammed with christmassy lights in all shapes and colors. There is all sorts of attractions for kids and stands that I enjoy browsing; knitted accessories, candy and hysterical baubles.

Weihnachtsmarkt am Karlsplatz (1010)
A big enough market with the impressive Karlskirche in the background. The mix of stands is fair enough and as a result you’ll see shoppers from all ages. Also, last year they had animals walking around. I like animals.

Weihnachtsdorf – Altes AKH Universitätscampus (1090)

The Christmas market at the ‘Altes AKH’ is like a little village. Apart from the ‘Ramschläden’, you’ll find great (Indian! Mango!) punsch here. Escape the big city for once, forget about the classic Christkindl market at Rathausplatz and indulge yourself in oldskool frumpiness!

Community, Tupalo, Vienna

Merry cashmob everyone!

With the holidays just around the corner we need presents, loads of them. For friends, family. Already stressing out over what to get for whom? WORRY NOT! We will help you out! During the last Instawalk we already stopped by west of vienna in Westbahnstraße, that opened doors to all gadgetfreaks and Japanese fun cams fetishists in May 2012.

Christian Zagler and Bernd Gruber wish us a warm welcome during the upcoming cashmob in their store.

“Things that you don’t necessarily need, but desperately want”, the Toycams make for a great present under every Christmas tree. Make sure that you get your gifts in time this year and join us for the cashmob!

Need to know: the cashmob will take place on the 4th of December, a tuesday, and start at 18:30. You’ll have about an hour to shop-till-you-drop at west of vienna (Westbahnstrasse 25/2, 1070 Vienna). Nice to know: there will be Punsch, cookies, and loads of toy and fun cams and gadgets to try out!

The ‘rules’:
– Bring a friend!
– Discover new local shops…
– Spend at least 10 €
– Meet new people
– Have a great time! :)

Follow all the updates regarding the cashmob via Facebook and/or Twitter! See you Tuesday the 4th!

Spoiler alert!
Bring your smartphone with you, you’ll be greatly rewarded with a special badge upon checking in via the Tupalo app (android / iPhone)!

* CashWHAT? The idea behind cash mobbing is to motivate people to look beyond the big shopping malls and brands and support local business owners by spending a few euro’s there. After all, we are in a crisis… So let’s shop for a good cause!