Browsing Category

German

Activities, Community, German, Vienna

Erfrischung in luftigen Höhen

Endlich haben sich die Temperaturen der Jahreszeit angepasst, da kommt man in der Stadt zeitweise ganz schön ins Schwitzen. Von einem Baum zum anderen schwingen, einen Moscow Mule auf der Dachterrasse oder einen Gemischten Satz im Grünen – wer sich gerne draußen aufhält, nach einer Erfrischung sucht und sich nicht in die klimatisierten Räumlichkeiten der Cafés und Restaurants flüchten möchte, sollte vielleicht mal bei folgenden Locations vorbei schauen…

waldseilpark_kahlenberg

 

Waldseilpark Kahlenberg

Als Kind schon gern auf Bäume geklettert? Wie wäre es dann mit einem kleinen Abstecher auf den Kahlenberg? Der Waldseilpark bietet abwechslungsreiche Routen in 3 Schwierigkeitsgraden, bei denen Koordination & Geschicklichkeit gefragt sind. Der Fahrtwind beim Flying Fox zwischen den Baumwipfeln verschafft Abkühlung.

ocean’sky

Nach dem Besuch des Haus des Meeres einfach mal am Dach auf ein Getränk vorbeischauen und den Blick über die Dächer des 6. Bezirk schweifen lassen. Kletterer kommen zudem an der Kletterwand auf der Südseite auf Ihre Kosten und aus eigener Kraft hoch hinaus.

Sirbu

Ein kleiner Spaziergang durch die Weinberge und im Schatten des Gastgartens mit einem Glaserl Wein Platz nehmen. Ausblick (und vielleicht auch eine kleine Brise) inklusive.

Dachboden

Die Getränkekarte kann sich sehen lassen und auch die Aussicht brauch sich nicht zu verstecken. Sehr beliebt für ein paar After Work Drinks. Um ein Plätzchen auf der Terrasse zu ergattern, sollte man nicht zu spät vorbei schauen.

Donauturm

Erfrischend kühl wird es beim Bungee Jump vom Donauturm bestimmt…genau das Richtige für alle die zudem noch den Nervenkitzel suchen. Die Plattform von der gesprungen wird, sieht man schon von Weitem.

Activities, Community, German, Team, Tupalo

Brrr – Winterlaufserie und Eisbärlauf

#TeamTupalo und die Top 4 Mitstreiter aus dem #TeamSocialspiel rüsten sich auch in diesem Jahr wieder für den Vienna City Marathon. Gestartet wird heuer mit einer Marathon-Staffel sowie neuerdings mit einem Halbmarathon.

winterlauf

Die Vorbereitung hat bereits begonnen, von daher werden uns Intervalltraining, Tempoläufe und Long Jogs in den nächsten Wochen begleiten und auf Trab halten. Den Beginn machte dieses Jahr der erste Lauf der VCM Winterlaufserie (am 18.1.) sowie der Eisbärlauf I des LCC (am 25.1.) im Wiener Prater. Während der erste Lauf mit Sonne, wohlwollenden 4 Grad und einem somit nahezu perfekten Laufwetter glänzte, war bei letzterem ein bisschen Kälte-, Gatsch-, und Windresistenz gefragt. Alles in allem ein guter Einstieg in die Saison!

winterlauf_runtastic

Weitere Termine

 VCM Winterlaufserie:

  • 15. Februar 2015 (7km, 14km od 21km)
  • 08. März 2015 (7km, 14km, 21km und 28km)

 LCC-Eisbärläufe:

  • 22. Februar 2015 (7km, 14km und 28km)
  • 22. März 2015 (7km, 14km, 28km)

Wenn Ihr generell nach Freizeitmöglichkeiten in Wien sucht, schaut doch auch mal auf unserer Freizeit-Kategorieseite vorbei.

freizeit_kategorieseite

Welche Kategorien würden Euch sonst noch interessieren?

Activities, Community, German, Team, Tupalo, Vienna

Wie kommst Du fit durch den Winter?

Um fit durch den Winter und nicht aus der Übung zu kommen, haben wir uns heuer mal für einen Indoor Sportevent angemeldet. Neben Business Run und Vienna City Marathon reiht sich nun der Vienna Indoor Trail in unser Team Fitness Programm. Trotz krankheitsbedingten Ausfällen sind wir gestartet und haben ein paar lohnende Erfahrungen gemacht…

vienna_indoor_trail

– Auch Indoor Events können Spaß machen
– Das Überwinden von Hindernissen kann zur kniffligen, rutschigen und wackligen Angelegenheit werden
– Training und die richtige Vorbereitung (auf die durchaus höhere Belastung) zahlen sich aus
– Strohballen “wachsen” mit der Anzahl der Runden in die Höhe, Rampen werden steiler, Reifen und Baumstämme sind auf einmal weiter auseinander und 10 km können “länger” sein, als man es gewohnt ist. ;)

streckenplan

Wie wir finden, war der erste Vienna Indoor Trail einen Abstecher in die moderaten Hindernisläufe wert. Weitere Impressionen vom Event findet Ihr hier.

Wenn Ihr auch einmal reinschnuppern möchtet, am besten schon mal für das nächte Jahr vormerken. Hier noch eine kleine Liste von ähnlichen Events – aber Achtung! – die haben es teilweise wirklich in sich.

xcross run am 30.5.2015 auf der Wiener Donauinsel (5 oder 10 km)
Strongman Run am 4.7.2015 in Flachau (20km)
Wörtersee Trail Maniak – Company Trail am 17.9.2015 mit Start in Pörtschach (ca. 7,0 km mit +/- 350 Hm)
Viking Womens Trail am 19.9.2015 (5km & 120 Höhenmeter), am 20.9.2015 (15 km & 500 Hm) oder am 21.9.2015 (9 km & 1.300 Hm) in Neukirchen am Großvenediger
Tiroler Abenteuerlauf am 25.4.2015 (10, 20, 40 km od 60km) in Hall in Tirol

Activities, Community, German, Local Businesses, Vienna

Der Schnee lässt noch ein wenig auf sich warten…aber seid Ihr schon bereit?

Die Skigebiete in Österreich rüsten sich für den Start in die Skisaison. Habt auch Ihr schon alles parat? Ist das Equipment vorbereitet, die Skier oder das Snowboard gewachst, die Kanten geschliffen? Der Andrang bei den Service-Stationen im Skigebiet wird wahrscheinlich groß sein und das Team vor Ort eventuell noch nicht voll besetzt…

Für den Fall, dass Ihr lieber vorbereitet an den Start gehen wollt, haben wir in Wien ein paar Spots für Euch zusammen gesucht, die den Ski bzw. Snowboardservice für Euch übernehmen oder Euch mit dem neuesten Material ausstatten können.

Wenn Ihr in einem weiteren Geschäft gute Erfahrungen gemacht habt, lasst es uns wissen, dann fügen wir es noch schnell hinzu. Ihr könnt hier auch gerne selbst einen Spot anlegen, wenn er auf Tupalo noch nicht vertreten ist. Dann könnt Ihr auch gleich unsere neue Oberfläche zum Anlegen und Bearbeiten der Spots ausprobieren.

Service- und Reparatur:
Hangloose
Nora Sports
Surfinsel

 

Equipment:
alle bereits genannten
Blue Tomato
Community, German, Vienna

Movember…it’s on!

Es ist mal wieder soweit…die Zeit der Schnurrbärte ist angebrochen. Morgen ist der 1. November und die Aktion “Movember” startet wieder. Es soll damit ein Zeichen für die Verbesserung der Männergesundheit gesetzt und auf wichtige Vorsorgeuntersuchungen sowie Programme zur Erforschung von Prostatakrebs aufmerksam gemacht werden.

Die Regeln sind ganz einfach:

#1 Setzt Euch dafür ein, die Gesundheit von Männern nachhaltig zu verbessern.
#2 Beginnt am 1. November glatt rasiert und lasst Euch 30 Tage lang einen Schnurrbart wachsen.
#3 Gentlemen schummeln nicht. Keine Vollbärte. Keine Spitzbärte. Keine falschen Schnurrbärte.
#4 Nutzt die Macht Eures Schnurrbarts, um Unterhaltungen über die Männergesundheit anzuregen und Gelder für die Prostata- und Hodenkrebsforschung zu sammeln.
#5 Jeder Mo Bro sollte sich immer und überall wie ein echter Gentleman verhalten.

Wo lasst Ihr Euch den Bart stutzen? Wird da selbst zum Rasierer gegriffen oder habt Ihr einen Friseur/Barbier des Vertrauens, der Euch behilflich ist?

Eine Übersicht der Friseure und Barbershops in Wien findet Ihr hier und natürlich ganz wichtig – eine Liste der Urologen in Wien hier.

Weitere Infos gibt es auf der Movember Homepage und in folgendem Video:

 

Activities, Community, Contests, German, Vienna

Die Wiener Stadtläufe – bist Du dabei?

Das Jahr ist jetzt schon mehrere Wochen alt und gute Vorsätze eventuell bereits wieder vergessen…aber nicht mit uns! Für einige Laufevents in Österreich startet dieser Tage die Anmeldung. Daher haben wir uns gedacht, dass es mal wieder an der Zeit für einen sportlichen Blogpost ist und haben Euch eine kleine Übersicht zu den Wiener Stadtläufen zusammengestellt.

Vienna City Marathon
Den Anfang macht einer der wohl bekanntesten Wiener Stadtläufe, der Vienna City Marathon. Hier geht es mit großen Schritten von der Wagramerstrasse über Prater und Ring durch diverse Wiener Stadtteile und beim Endspurt über die Mariahilfer Straße (Halbmarathon) bzw. an der Oper vorbei (Marathon) zum Heldenplatz. Aufgrund der großen Nachfrage wurde hier die Anmeldung bereits geschlossen. Also bei Interesse gleich mal für das nächste Jahr vormerken!

Termin: 14. April 2013
Weitere Informationen hier.

Österreichischer Frauenlauf
Jedes Jahr finden sich Tausende von Frauen aus Österreich und anderen sportbegeisterten Nationen in Wien ein, um gemeinsam bei diesem außergewöhnlichen Event teilzunehmen. Der Lauf führt die Teilnehmerinnen durch den weitläufigen Prater, über die Hauptallee und Lusthausstraße sowie vor dem Endspurt durch den Würstel-Prater. Eine beachtliche Leistung, nicht zuletzt was die reibungslose Organisation bei diesem Laufevent betrifft. Immerhin ist er mittlerweile auf 30 000 Teilnehmerinnen angewachsen.

Termin: 26. Mai 2013
Weitere Informationen und Anmeldung findet Ihr hier.

Business Run
Jedes Unternehmen was in sportlicher Hinsicht etwas auf sich hält, ist hier mit mindestens einem Team vertreten. Wie auch das Team Tupalo sind im letzten Jahr rund 7000 Teams aus knapp 1000 Unternehmen angetreten. Die insgesamt rund 20 000 Teilnehmer (2012) konnten auf der 4,2km langen Strecke (beginnend am Ernst-Happel-Stadion über die Meiereistrasse, Stadionallee, Lusthausstrasse und Prater Hauptallee) ihre Schnelligkeit und ihren Teamgeist unter Beweis stellen. Ein Hightlight war auch in diesem Jahr der Zieleinlauf durch das Ernst-Happel-Stadion. Beim Business Run gibt es übrigens keine Staffel – man startet gleichzeitig und die Zeiten der Teammitglieder werden später zu einem Gesamtergebnis addiert. Es ist somit durchaus möglich gemeinsam durch den Prater zu laufen.

Termin: 5. September 2013
Weitere Informationen und Anmeldung findet Ihr hier
Team Tupalo beim Business Run 2012

Women’s Run Wien
Dieses eher kleinere Laufevent fand 2012 zum dritten Mal in Wien statt. Die Teilnehmerrekorde eines österreichischen Frauenlaufs konnten damit zwar nicht gebrochen werden, dafür hatte der Lauf durchaus sein eigenes Flair. Sehr familiär, gemütlich und ohne Gedränge ging es dort 2x (5km) bzw. 3x (8km) im pinken Laufshirt durch den Donauturmpark. Der Lauf in Wien war die letzte Station der Women’s Run Laufserie. Zuvor fanden bereits ähnliche Events in Hamburg, Frankfurt, Köln und München statt.

Termin: 21. September 2013
Weitere Informationen und Anmeldung findet Ihr hier

Vienna Night Run
Gestartet wird beim Vienna Night Run vor dem Rathausplatz, gelaufen wird dann mit den 16 000 Teilnehmern einmal um den Ring. Die Erlöse kommen dem Hilfsprojekt LICHT FÜR DIE WELT zugute.
Der Vienna Night Run ist wirklich ein besonderes Erlebnis, was man zumindest einmal ausprobiert haben sollte. Die Kulisse der Laufstrecke ist einzigartig – die Gebäude und Sehenswürdigkeiten entlang des Rings sind schön beleuchtet. Warum nicht mal eine kleine Sightseeing Tour bei Nacht und vorbei an Rathaus, Burgtheater, Votivkirche, Oper, Hofburg sowie Natur-und Kunsthistorischem Museum?

Der nächste Termin steht zum Zeitpunkt der Veröffentlichung leider noch nicht fest.
Weitere Informationen hier.

Sonstige Läufe in Wien und Umgebung:
Wien Energie Halbmarathon
Bisamberglauf
Wiener Zoolauf
Rote Nasen Lauf
12 Stunden Lauf
Internationaler Wiener Höhenstrassenlauf und Kahlenberglauf

 

Community, German, Industry, Local Businesses, Tupalo

Sie sind InhaberIn eines Unternehmens? Wussten Sie schon,…

…dass wir bei Tupalo.com einige Produkte anbieten, die Ihnen helfen mit unserer Community in Kontakt zu treten? Falls Sie uns noch nicht kennen – Tupalo.com ist eine Seite auf der sich UserInnen über lokale Unternehmen informieren und ihre Erfahrungen mit anderen BesucherInnen teilen können.

Mit Hilfe des Unternehmenskontos und unserer diversen Premium Produkten, können Sie von den Erfahrungen Ihrer KundInnen lernen und relevante Informationen auf unserer Seite platzieren.

Um das Erlebnis für beide Seiten zufriedenstellend zu gestalten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre Unternehmensdetails auf dem neusten Stand zu halten und in Verbindung mit Produkten, wie beispielsweise dem Premium Eintrag Gold, zudem eine persönliche Nachricht zu hinterlassen. Des Weiteren können Sie sich als “verifizierter Inhaber” des Unternehmens zu den abgegebenen Bewertungen äußern und somit mit Ihren KundInnen in Kontakt treten.

Hier ein Überblick unserer Premium Pakete:

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Business Seiten.
Bei Interesse freuen wir uns über ein E-Mail. [Email address: business #AT# tupalo.com - replace #AT# with @ ]

Announcements, Community, Development, German, Tupalo

Wir haben eine neue Homepage. Und sie sieht richtig hübsch aus!

In den letzten Wochen haben wir Tupalo.com einer kleinen Überholung unterzogen. Zum einen wurde unser Ranking-Algorithmus verbessert, um die Suche nach den derzeit angesagten und neu eröffneten Locations einfacher zu gestalten. Zum anderen waren wir der Meinung, dass unsere Seiten einen etwas einheitlicheren Look bräuchten.

Um das Ganze auch auf der Startseite durchzuziehen und somit abzurunden, gab’s noch eine neue Homepage dazu. Auf dieser neuen und verbesserten Homepage werden wir in der nächsten Zeit einige unserer persönlichen Favoriten präsentieren – handverlesen und mit passenden Fotos im Hintergrund.

Die neue Homepage soll Dir helfen, neue Restaurants, Geschäfte oder auch Bars zu entdecken. Probier sie einfach mal aus und lass uns wissen, wie sie Dir gefällt! (Um die neue Startseite sehen zu können, musst Du übrigens ausgeloggt sein.)

Was? Dein Favorit ist noch nicht dabei? Dann schicke uns doch einfach den Tupalo-Link, zusammen mit Deinem Schnappschuss zu dieser Location. Vielleicht erscheint dann in Zukunft Dein persönlicher Lieblingsspot ganz exklusiv auf der Tupalo.com Startseite. :)

Community, Contests, German, Graz, Vienna

Music Weeks auf Tupalo.com

Dass wir bei Tupalo.com große Musikfans sind, ist ja nun schon längere Zeit ein offense Geheimnis. Ob bei Festivals, Konzerte oder auf goTV – wir machen eigentlich überall eine gute Figur, wo es um Musik geht.

Höchste Zeit also, auch mal eine entsprechende Challenge zu starten und Euch mitten in den Music Weeks auf Tupalo.com willkommen zu heißen!

Die große Tupalo.com Music Challenge

Diesmal geht es darum alle Tupalo.com Spots zu bewerten, die sich der Musik verschrieben haben und wir wollen Deine Meinung zu Clubs, Konzertvenues und Plattenläden in ganz Österreich hören, damit wir wissen, wo wir uns zum nächsten Konzert oder einer durchtanzten Nacht einzufinden haben!

Win a Logitech UE Boombox!

Auch diesmal gibt es selbstverständlich wieder was zu gewinnen und zwar die Logitech UE Boombox , einen Lautsprechen to-go mit dem Du ab sofort Dein Musikerlebnis immer dabei haben kannst! Die nächste Outdoor Party (Use Case: Weihnachtslieder beim Punschstandl? :) ) kommt bestimmt! Naja. Zumindest für unseren Challenge Gewinner oder unsere Gewinnerin!

Unter allen die mitmachen verlosen wir zusätzlich 2 Logitech Mobile Boomboxes. Sein Musik(location)wissen bis 31. Oktober 2012 um 17 Uhr unter Beweis zu stellen, lohnt sich also auf jeden Fall!

Die Regeln: Pro Review mit mindestens 10 Wörtern gibt es 10 Punkte; für eine Superreview sogar 20. Wenn Du mit dem entsprechenden Link, Deine Freunde zur Challenge einlädtst und diese eine Review schreiben gibt’s ebenfalls Punkt für Euch beide. Noch Fragen? Immer her damit! Schreib uns einfach eine mail an wien (at) tupalo (dot) com.

Zur Tupalo.com Music Challenge geht’s hier entlang!

Konzert gefällig?

Auch für die Livemusikfans haben wir während der Music Weeks einiges auf Lager und so wird es immer mal wieder Konzerttickets zu gewinnen geben. Immer mal wieder auf unserem Blog vorbeizuschauen, oder und auf Twitter und/oder Facebook zu folgen, lohnt sich also auf jeden Fall um nichts zu verpassen!

KochAbo.at
Community, German, Tupalo, Vienna

KochAbo.at made my day – part 1

Nach langen Überlegungen war es am Montag endlich soweit. Mein Selbstexperiment “Steffi kocht” konnte beginnen. Um Punkt 20:00 Uhr wurden die dazu benötigten Zutaten direkt zu mir nach Hause geliefert. Der überaus freundliche Lieferant von Kochabo.at war pünktlich – wie es bei der Bestellung versprochen wurde.

KochAbo.at

Voller Vorfreude nahm ich das große Paket in Empfang und begann sofort das erste Test-Gericht zu kochen. Da mein Göttergatte aus Lateinamerika kommt, wir meistens so spät essen und noch dazu Hühnchen Pita auf der Agenda stand, schien alles perfekt. Die Rezepte sind wirklich einfach und verständlich. Nach 25 Minuten waschen, schälen, schneiden, würzen und braten, stand das fertige Gericht am Tisch.

Mein Fazit: Das freundliche und schnelle Service des KochAbo.at Teams find ich wirklich super. Besonders für Kochanfänger oder Kochfaulies ist diese Option der gesunden und einfachen Zubereitung abwechslungsreicher Gerichte ein absoluter Hit.

Seid gespannt auf das Test-Gericht Nummer 2: “Kürbis-Chili-Eintopf”. Da wurde mein lieber Uni-Freund Thomas bekocht und versprach mir danach, bald wieder auf Besuch zu kommen. Und ich für meinen Teil – ich schwinge ab sofort den Kochlöffel öfter. :)

Habt Ihr bereits Erfahrungen mit Gerichten von Kochabo.at gemacht? Dann hinterlasst uns doch einfach einen Kommentar.